Antifuchs – Leisefuchs (Video)

13. April 2017

Antifuchs_Leisefuchsdistri und Wolfpack haben in Kooperation Antifuchs gesignt. Mit Leisefuchs gibt es auch direkt das erste Video + Single. Alles weitere dazu gibt es in der Presseinformation:

 

Eine gut erzogene Dame schweigt souverän und verliert nie die Fassung.
Eine cholerische Zicke wütet rotsehend durch ihr Leben und sucht mit jedem Atemzug nach neuem Stress.
Einem Fuchs ist das – sowohl, als auch – völlig egal! Ein Fuchs ist anders,… er ist anti, …ein Antifuchs!

 

Antiklischees, antizyklisch, anti-schlechtem Rap, ANTIFUCHS!

 

Mit dieser Anti-Attitüde lässt ein Fuchs sich durch nichts aus der Ruhe bringen.
Mit dieser Anti-Attitüde beißt ein Fuchs aber auch mal dort zu, wo andere grazile Wesen viele Dinge mit gebeugtem Kopf erdulden. Ein Fuchs hat Feuer in sich, immer dann, wenn es sein muss, aber gleichzeitig besitzt er sensible Antennen und einen hohen Anspruch an alles, was sein Leben bestimmt; zum Beispiel …Deutschrap!

 

Antifuchs gehört mit Sicherheit zu den besten deutschsprachigen MCs des Landes; sowohl auf Platte als auch auf der Bühne.

 

“Anti-Personenkult“ nennt sie das, wenn sie für öffentliche Auftritte ihre Maske aufsetzt. Sie möchte sich eigenständig unvoreingenommenen Hörern präsentieren und den Fokus auf ihre Kunst lenken, ohne sich über ein Klischee, ein Geschlecht, eine Stilistik oder ein Wertesystem wie Klicks & Charts anzubiedern.

 

Dass da mehr hinter Antifuchs steckt als die kleine anthrazitfarbene Maske verbergen kann, das haben auch zwei Deutschrap-Labels gleichzeitig erkannt: DISTRI aus Osnabrück und WOLFPACK aus Berlin.

 
“Wenn schon anti, dann richtig!”, dachte sich Emilia, so der bürgerliche Name von Antifuchs und ließ sich darauf ein, bei beiden Labels gesignt zu sein; ein Novum in der deutschen HipHop-Landschaft. WOLFPACK entschied sich dann für das kommende Album zunächst einmal den Part des Managements zu übernehmen und DISTRI liefert auf dem eigenen Label Distri Records die Labelarbeit, „aber vielleicht tauschen wir das zur nächsten VÖ dann Mal und schauen, was dem Projekt mehr positive Entwicklungen ermöglicht“, so Danny Bokelmann, Chef von WOLFPACK.

 

“Spannend ist es allemal, was hier gerade passiert. Gerade in Zeiten, in denen Beef und Hetze für Promo sorgen, und das nicht nur musikalisch, sondern ja auch in Bereichen wie globaler Politik usw., entwickeln wir mit DISTRI und WOLFPACK ein Projekt der Zusammenarbeit und bündeln Kompetenzen, um als Indy-Labels noch mehr Konkurrenzdruck auf große etablierte Major-Player ausüben zu können!“, ergänzt Jonas Okunorobo, Chef von DISTRI.

 

Antifuchs gibt auf solche strategischen und marketing-technischen Überlegungen lieber einen Fick und befasst sich mit wichtigeren Dingen wie z.B. ihrer Musik.
Produziert von Rooq bietet Antifuchs dem Hörer inhaltlich und musikalisch eine aufregende Bandbreite verschiedener Thematiken und Stilrichtungen, ergänzt selbstbewusst Überraschendes und fordert von den Hörern mehr ein als sich ausschließlich mit funktionierenden und bewährten Elementen auseinanderzusetzen, ohne ihnen dabei ein leichten Zugang zu ihren Songs und den Spaß an jedem bekannten oder neuen Song, der Antifuchs ganz besonders auszeichnet, zu verwehren.

 

Antifuchs sollte man, egal ob man anti ist oder nicht, auf jeden Fall ab Frühjahr 2017 im Auge behalten.
Ihre neuste Single „LEISEFUCHS” erscheint am 13.04.2017 über DISTRI/WOLFPACK!

 

 

Antifuchs – Leisefuchs jetzt bestellen/streamen:

iTunes__buttonamazonmp3_buttonspotify_ButtonGoogle Play_Button

 

 

 

Kommentar hinterlassen